Frau ohne Achselschweiß

Das Shirt gegen Achselschweiß

Laulas Shirt gegen Achselschweiß

Jeder kennt das Flecken Problem. Gerade beim Wandern ist es schlimm. Man steht morgens und startet die Wanderung gerade dann wenn es noch etwas kühler ist. Gegen Mittag brennt die Sonne vom Himmel und schon treten die Schweißflecken ein.

Doch jetzt gibt es die Lösung!  

Jetzt informieren: Zu Laulas

Das Shirt von Laulas wirkt wunder und verhindert Schweißflecken ohne Probleme.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten Schweißflecken durch Achselschweiss zu reduzieren – laulas® kann das ohne in die natürlichen Vorgänge in Ihrem Körper einzugreifen

Schweiss hat eine natürliche und wichtige Kühlfunktion und sorgt auch für eine Reinigung von Schadstoffen. Entsprechend sollte man den Schweiss nicht „abstellen“ um seine Schweissflecken zu verhindern.

Dafür wurden die laulas® Schweiss-Shirts entwickelt – aus eigener Leidensgeschichte entstanden. Mit laulas®verhindern Sie bei übermässigem Schwitzen (Hyperhidrose) sofort Ihre Schweissflecken und Ihr Körper kann weiter natürlich seine Aufgaben wahrnehmen.

laulas - so funktioniert das Schweiss-Shirt

Seit über 5 Jahren haben viele tausend Kunden das laulas® Funktionsunterhemd im täglichen Einsatz. Da sammelt sich eine Menge Erfahrung und viel Feedback. Dank Ihrer Zusammenarbeit haben wir den Tragekomfort und die Leistungsfähigkeit weiter verbessern können.

Das neue laulas® bietet 4 Stufen Sicherheit:

  1. Coolmax® – ein wasseranziehender Meshstoff sorgt für den schnellen Transport von Schweiss in die Achseltasche.
  2. Achseltasche mit Saugeinlage – die neuen laulas® Saugeinlagen mit Superabsorberfäden schliessen den Schweiss sicher ein.
  3. Swisscotton® Baumwolle – sorgt für angenehmen Tragekomfort und ist eine natürliche Barriere.
  4. Bionic Klimamembrane – die aufgetragene Flüssigkeitssperre verhindert das Austreten von Flüssigkeit nach außen und schützt so Ihre Kleidung.

Gleich testen: Testen

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.